Aktuelles > Bekanntmachung Wahl des Kommandanten und Kommandaten-Stellvertreter >

Bekanntmachung Wahl des Kommandanten und Kommandaten-Stellvertreter

Meldung vom 08.01.2019


 

Bekanntmachung

 

Wahl des Kommandanten und

Kommandanten-Stellvertreter

 

der Freiwilligen Feuerwehr Mötzing

 

in der Dienstversammlung

 

am Samstag, den 26. Januar 2019, 20.00 Uhr im Feuerwehrhaus Mötzing

 

 

Einladung

 

an alle Feuerwehrdienstleistende (aktiven) Mitglieder, hauptberuflichen Kräfte und Feuerwehranwärter, die das 16. Lebensjahr vollendet haben.

 

Nach Art. 8 Abs. 2 des Bayer. Feuerwehrgesetzes (BayFwG) ist der Kommandant und Kommandanten-Stellvertreter aus der Mitte der Wahlberechtigten zu wählen. Die Amtszeit beträgt 6 Jahre. Feuerwehrkommandant kann werden, wer nach Vollendung des 18. Lebensjahres mindestens 4 Jahre Dienst in einer Feuerwehr geleistet und die vorgeschriebenen Lehrgänge mit Erfolgt besucht hat.

 

Wahlvorschläge sind in der Dienstversammlung zu machen. Gewählt wird mittels Stimmzettel in geheimer Abstimmung. Gewählt ist, wer mehr als die Hälfte der abgegebenen gültigen Stimmer erhält. Erhält kein Bewerber eine Mehrheit, so findet Stichwahl statt. Der Gewählte bedarf der Bestätigung durch die Gemeinde.

 

Wahlberechtigte sind alle Feuerwehrdienstleistenden die das 16. Lebensjahr vollendet haben.

 

 

 

Mötzing, den 07.01.2019

 

Gemeinde Mötzing

 

           

 

 

Knott, 1. Bürgermeister

                                                                                  angeheftet am:           07.01.2019     

                                                                                  abgenommen am:      28.01.2019