Aktuelles > Schlittenhügel in Dengling beseitigt >

Schlittenhügel in Dengling beseitigt

Meldung vom 28.10.2019


In Dengling wurde in der Mohnblumenstraße das letzte gemeindliche Baugrundstück veräußert. Aufgrund einer nahe gelegenen landwirtschaftlichen Viehhaltung war das Grundstück bei Aufstellung des Bebauungsplanes zunächst nicht bebaubar. Diese wurde zwischenzeitlich aufgegeben, sodass nun eine Bebauung möglich ist.

Übergangsweise wurde auf dem Grundstück ein kleiner Schlittenhügel mit Erdreich aufgeschüttet. Dort haben sich Wildbienen eingenistet. In enger Abstimmung mit der Unteren Naturschutzbehörde im Landratsamt Regensburg wurde Mitte Oktober bei sonnigem und warmem Herbstwetter der Erdwall abgetragen und umgesetzt. Das Baugrundstück wurde nun einer Bebauung freigegeben.