Aktuelles > 2018 > Krankenhausstraße vorübergehend freigegeben >

Krankenhausstraße vorübergehend freigegeben

Meldung vom 21.12.2018


Krankenhausstraße vorübergehend geöffnet!

 

Das Bauunternehmen Aumer hat die Bautätigkeiten in der Krankenhausstraße in Sünching eingestellt. Nach eigenen Angaben setzt die Baufirma bei passender Witterung die Bauarbeiten zum 15. Januar 2019 fort. Dabei soll zunächst der Vorbereich beim Altenheim neugestaltet werden. Nach Fertigstellung dieses Bereichs soll der Kanal und die Wasserleitung ab der Seilerstraße ortsauswärts erneuert werden. Hier wird dann die Vollsperrung mit großräumiger Umleitung wieder eingerichtet.

 

Aufgrund der nur kurzfristigen Bauunterbrechung hat der RVV mitgeteilt, dass die abgekoppelten Bushaltestellen beim Schloss, Altenheim und in Haidenkofen weiterhin nicht angefahren und erst nach Fertigstellung der kompletten Baumaßnahme wieder eingerichtet werden.